Natur und Sportaktivitäten

Fahrradtourismus

Das Aude Katharerland ist eine ideale Gegend für den Fahrradtourismus.

Sie können in Ihrem Tempo die unendliche Vielfalt seiner Landschaften, die Fülle seines reichen Erbes und die Gastlichkeit seiner Bewohner auf den vorgeschlagenen Routen entdecken.

Mountainbiking



Die Mutigeren lädt das Katharerland Aude zur Entdeckung seiner Landschaften über die sechs Mountainbike-Routen des FFC (französischer Radsportverband) ein.


     
1. Aude en Pyrénées : 30 Rundgänge
Gesamtlänge
  Öffnung: von 01/03 bis 31/10 890 km
   
  Informationsstelle:
 

Office de Tourisme Intercommunal Aude en Pyrénées
11500 Quillan

  33 (0)4 68 20 07 78
  tourismequillan@wanadoo.fr
  http://www.vtt-pyrenees.com

     
2. Cabardès-Pays Cathare : 14 Rundgänge
Gesamtlänge
  Öffnung: Das ganze Jahr 457 km
   
  Informationsstelle:
 

ATAC VTT
Le Prieuré, 23, rue du Paro
11600 Aragon

  33 (0)4 68 77 04 00
  atacvtt@free.fr
  http://www.atacvtt.com
   
  Informationsstelle:
 

Office de Tourisme Intercommunal du Cabardès au Canal du Midi
Rue de la mairie
11170 Montolieu

  33 (0)4 68 24 80 80
  ot.cabardes@orange.fr
  http://www.tourisme-cabardes.fr

     
3. Canal du Midi Sud Minervois : 7 Rundgänge Gesamtlänge
  Öffnung: Nicht bekannt 136 km
   
  Informationsstelle:
 

Le Grand Narbonne - Office de Tourisme du Somail
Le Somail
11120 Saint-Nazaire d'Aude

  33 (0)4 68 41 55 70
  ot-somail@legrandnarbonne.com
   
  Informationsstelle:
 

Pays Touristique Corbières-Minervois
24, boulevard Marx Dormay
11200 Lézignan-Corbières

  33 (0)4 68 27 57 57
  info@tourisme-corbieres-minervois.com
  http://www.tourisme-corbieres-minervois.com

     
4. Massif de la Clape à Gruissan : 6 Rundgänge
Gesamtlänge
  Öffnung: Nicht bekannt 110 km
   
  Inforlmationsstelle:
 

Office de Tourisme
1 boulevard Pech Maynaud, BP 49
11430 Gruissan

  33 (0)4 68 49 09 00
  office.tourisme@gruissan-mediterranee.com
  http://www.gruissan-mediterranee.com

     
5. Ronde au cœur des Corbières VTT : 7 Rundgänge Gesamtlänge
  Öffnung: das ganze Jahr 212 km
   
  Informationsstelle:
 

Communauté de Communes de la Contrée de Durban Corbières
13, rue du Moulin à Vent
11200 Thézan-des-Corbières

  33 (0)4 68 43 39 76
  developpementlocal@contree-durban-corbieres.com
  http://www.contree-durban-corbieres.com/
   
  Informationsstelle:
 

Pays Touristique Corbières-Minervois
24, boulevard Marx Dormay
11200 Lézignan-Corbières

  33 (0)4 68 27 57 57
  info@tourisme-corbieres-minervois.com
  http://www.tourisme-corbieres-minervois.com
   

     
6. Les Vallons de l’Autan : 6 Rundgänge
Gesamtlänge
  Öffnung: das ganze Jahr 170 / 190 km
   
  Informationsstelle:
 

Office du Tourisme Au Cœur des Collines Cathares
6, place du Treil
11270 Fanjeaux

  33 (0)4 68 24 75 45
  tourisme@ccplm.fr
  http://www.ccplm.fr



Insgesamt mehr als 70 Rundgänge mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, je nachdem, ob Sie ein Amateur oder ein echter Sportler sind.

Mehr info auf der Seite der F.F.C.

Wildwassersport

Für Liebhaber des Nervenkitzels gibt es Kanufahren, Kajak, Rafting, Schwimmen im Wildwasser, Canyoning usw. Das reichlich vorhandene Wildwasser im Département Aude kommt aus den Pyrenäen und reicht bis in die Ebene der Aude und die Teiche an der Mittelmeerküste.

Durchgänge, Schluchten und ausgewählte Parcours ermöglichen das Erlernen oder das Trainieren für Wettkämpfe. Ganzjährig geöffnete Clubs und Anbieter empfangen und betreuen Sie.

Reiten

Den Reitsportfreunden bietet das Katharerland Aude seine zahlreichen Reitwege, um die Vielfalt seiner Landschaften zu entdecken. Auf ihnen erleben Sie die Pyrenäen des Départements Aude, die Corbières oder die Étangs der Narbonnaise en Méditerranée und Sie können auf weniger bekannten oder auf prestigeträchtigen Wegen wie dem Sentier Cathare oder der Transéquestre reiten.

Reitkurse, Reitwanderungen, Ausritte, Rennen im Freien, Reiterhöfe... Die Zentren und Anlaufstellen für Reitsport des Départements Aude werden Sie begrüßen und alles tun, damit Sie Ihrer Leidenschaft nachgehen können.

Die Transéquestre aus Lozère verläuft von Nord nach Süd durch das Département Aude bis in den Roussillon. Von der Montagne Noire bis zu den Pyrenäen kann der Reiter auf diesem Weg die gesamte Vielfalt des Départements Aude entdecken.

Wassersport

Für Liebhaber der Segelsportarten bieten die Seen und Wasserflächen, die Salzwasserseen oder die Mittelmeerstrände des Katharerlands Aude ideale Bedingungen.

Cers, Marin und Tramontane – jeder Wind hat seine Lieblingsorte. An der Mittelmeerküste gehören die von vorherrschenden Winden durchwehten Badeorte Gruissan und Leucate zu den besten Plätzen der Welt für Surfen, Funboard und weiteres Kitesurfen.

Fußwanderungen

Alle Wege führen ins Katharerland! Sie laden Sie ein, eine geschichtsträchtige, einladende und gastfreundliche Gegend kennen zu lernen. Im Katharerland Aude entdecken Sie auf sonnigen Wegen beeindruckende Landschaften, schwindelerregende Festungen, kleine Ortschaften inmitten von Weinbergen, die Tannenwälder der Pyrenäen, die Étangs an der Küste des Mittelmeers, die Garrigue der Corbières oder die Weinberge des Minervois.

Über 2000 km angelegte, ausgeschilderte und gepflegte Wanderwege warten auf Sie. Vom mystischen Fernwanderweg Sentier Cathare (GR367) bis zu kleinen Rundwegen finden Sie stets etwas für Ihren Geschmack.

Die Fernwanderwege (GR 36 und GR 7) verlaufen von Norden nach Süden durch das Département Aude; ihre Begehung erfordert mehrere Tage und eine komplette Ausrüstung..

Die Tours de pays vom Lauragais zur Mittelmeerküste sind Rundwege von 100 bis 200 km, auf denen Sie die Landschaften und das lokale Erbe in sich aufnehmen können.

Die Spazierrundwege schließlich dienen der Erkundung des kulturellen und natürlichen Erbes im Umfeld der Ortschaften; diese Touren sind zwischen einer Stunde und maximal einem Tagesmarsch lang und eignen sich hervorragend für Familienausflüge.

Speleologie

Das Département Aude besitzt zwischen dem Zentralmassiv mit der Montagne Noire und den Pyrenäen ein sehr vielfältiges unterirdisches Netz.
Neben den drei für die Öffentlichkeit zugänglichen Höhlen (Gouffre Géant de Cabrespine, Grotte de Limousis und Grotte de l'Aguzou) werden zahlreiche Höhlen und unterirdische Flüsse regelmäßig von Fachleuten erkundet.

Nehmen Sie zu spezialisierten Anbietern Kontakt auf, um die besten unterirdischen Wege des Katharerlands Aude kennen zu lernen!

Tauchsport

Von Narbonne-Plage bis Port-Leucate können Liebhaber der Unterwasserwelt ihre Neugier stillen!
Die sandigen Ebenen ermöglichen eine sanfte Einführung in das Tauchen.

Vor den Klippen von Leucate und La Franqui tauchen Sie in eine Unterwasserfauna und  flora ein, die selbst erfahrene Taucher begeistert.