Gastronomie und Weine

Die Köche des Aude wetteifern mit ihren Talenten und pflegen eine Tradition mit Meeresfrüchten und Obst, Fleischgerichten oder Gepökeltem. So behauptet sich die Aude Tag für Tag als eine ideale Region der Küche des Languedoc.

Vielfalt und Fülle der Weine des Aude beruhen auf der Authentizität der Böden, in denen sie wurzeln: Hier schaffen Küche und Weine die besten Verbindungen.

Die Route des Cassoulet von Castelnaudary


Das Cassoulet stammt aus dem Mittelalter und wird ab dem 14. Jahrhundert in der berühmten Rezeptsammlung „Viandier“ von Taillevent erwähnt.

Der Legende nach entstand das Cassoulet im Hundertjährigen Krieg bei der Belagerung von Castelnaudary durch die Engländer. Die von Hungersnot bedrohten Einwohner legten alles, was sie hatten, zusammen, um die Soldaten der Stadt zu ernähren. Speck, Schweinefleisch, Bohnen, Würste und Fleisch wurden in einer großen Schüssel geköchelt. Gestärkt durch diese Mahlzeit vertrieben die heimischen Soldaten die Engländer aus dem Lauragais!

Viel später, nämlich 1929, würdigt der berühmte Chefkoch Prosper Montagné aus Carcassonne die Vorzüglichkeit des Cassoulet von Castelnaudary in seinem Werk „Festin Occitan“: „Das Cassoulet ist der Gott der okzitanischen Küche. Ein dreifaltiger Gott: Der Vater ist das Cassoulet von Castelnaudary, der Sohn dasjenige von Carcassonne und der Heilige Geist dasjenige von Toulouse.“

Von Castelnaudary nach Carcassonne bietet dieser erste Feinschmeckerweg der thematischen Routen im Katharerland auf einer Schleife von 180 km eine Entdeckungsreise mit allen Zutaten dieses mystischen Gerichts. Auf dieser Tour werden bäuerliche Betriebe wie Erzeuger von Bohnen, Enten und Schweinen, Töpfereien, die Kellereien des Malepère und des Cabardès, Unternehmen für Konserven und Tiefkühlprodukte und schließlich die Restaurants besucht, die auf ihrer Karte das regionale Spezialgericht „Route des Cassoulet von Castelnaudary führen“.

Kochkurse, Verkostungen und Weinentdeckungen, regionale Märkte, Messen für Stopfleberprodukte, Entdeckungswochenenden, Thementage und kommentierte Wanderungen begleiten und würzen diese Route des Cassoulet und bieten so eine echte Reise ins Land des Savoir-faire!

Lassen Sie sich von Ihren Geschmacksknospen leiten, von ihren Gelüsten lenken und von den 1001 Geschmäckern der Feinschmeckerrouten im Katharerland Aude berauschen!

Confrérie du Cassoulet de Castelnaudary
Confrérie du Cassoulet de Castelnaudary

GRANDE CONFRERIE DU CASSOULET
DE CASTELNAUDARY
BP 41461 - 11494 CASTELNAUDARY CEDEX
Tel. : 33 (0)4 68  23 66 73 - Fax. : 33 (0)4 68  60 14 59
grandeconfreriecassoulet@wanadoo.fr
www.confrerieducassoulet.com

Académie universelle du Cassoulet
Académie universelle du Cassoulet

ACADEMIE UNIVERSELLE DU CASSOULET
Château Saint Martin - Hameau de Montredon
11090 CARCASSONNE
Tel. : 33 (0)4 68 71 09 53 - Fax. : 33 (0)4 68 25 46 55
www.academie-du-cassoulet.com